News

IT-Project Data Souvereignty in winter termin 2021/22


Business Intelligence: Washing Gold in Times of Information Overload


See all news.


Campusplan

campusplan_image

You can find us here.




Ein Business Process Model Repository für die Automatisierung von mehrstufigen Geschäftsprozessen mit Multilevel Business Artifacts

Author: M. Weichselbaumer
Master Thesis: MT2002 (April, 2020)
Supervised by: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl
Instructed by: Ass.-Prof. Dr. Christoph Schütz
Accomplished at: University Linz, Department for Business Informatics - Data & Knowledge Engineering
Resources: Copy


Abstract (German):

Organisationen sind häufig hierarchisch aufgebaut. Dementsprechend sind die Aktivitäten solcher Organisationen auf verschiedenen hierarchischen Ebenen verteilt. Die fehlende Unterstützung zur Abbildung von Hierarchien in gängigen Modellierungssprachen für Prozessmodelle hat zur Folge, dass die damit erstellten Modelle in vielen Fällen unvollständig oder unverständlich sind. Multilevel Modeling erweitert das bestehende Paradigma im Bereich der Modellierung und zielt auf die verbesserte Nutzbarkeit von Modellen ab. Dieses Ziel soll durch reduzierte Komplexität und einfachere Erweiterbarkeit im Vergleich zu herkömmlichen Modellierungsansätzen erreicht werden. Multilevel Business Artifacts ermöglichen die Nutzung dieser Vorteile, indem sie Daten- und Prozessmodelle der verschiedenen Hierarchieebenen einer Organisation in einem Objekt vereinen. Die vorliegende Arbeit beschreibt die Umsetzung eines Repository, das die Verwaltung von Multilevel Business Artifacts in hetero-homogenen Konkretisierungshierarchien erlaubt. Das Repository erlaubt zudem die schrittweise Verfeinerung von Multilevel Business Artifacts durch die Bereitstellung reflektiver Funktionen bei gleichzeitiger Beachtung von frei definierbaren Kriterien zur Erhaltung der Konsistenz.

Abstract (English):

Organizations are often structured hierarchically. Accordingly, the activities of such organizations are distributed over different hierarchical levels. The lack of support for mapping hierarchies in common modeling languages designed for process models often results in incomplete or incomprehensible models. Multilevel modeling extends the existing paradigm in the field of modeling and aims to improve the usability of models. This is to be achieved through reduced complexity and improved extensibility when compared to conventional modeling approaches. Multilevel Business Artifacts enable the use of these advantages by combining data and process models for multiple hierarchical levels of an organization in a single object. This thesis describes the implementation of a repository that allows the management of Multilevel Business Artifacts in hetero-homogeneous concretization hierarchies. Additionally, the repository allows step-by-step refinements of Multilevel Business Artifacts by providing a set of reflective functions that adhere to freely definable consistency criteria.