News

Student tutors for the course Data Modelling wanted (winter term 2021/22)


IT-Project Data Souvereignty in winter termin 2021/22


Business Intelligence: Washing Gold in Times of Information Overload


See all news.


Campusplan

campusplan_image

You can find us here.




Erstellung, Verwaltung und Anpassung von Referenzmodellen für Data Warehouses unter Verwendung von Indyco Builder, BaseX und XQuery

Author: I. Spörl
Master Thesis: MT1602 (February, 2016)
Supervised by: o. Univ.-Prof. Dr. Michael Schrefl
Instructed by: Dr. Christoph Schütz
Accomplished at: University Linz, Department for Business Informatics - Data & Knowledge Engineering
Resources: Copy


Abstract:

Die Verwendung von Referenzmodellen im Data Warehousing bietet vielerlei Vorteile und wird in Fachkreisen seit einigen Jahren häufig diskutiert. Besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) werden dadurch beim Einstieg in die Arbeit mit Data Warehouses und Business Intelligence (BI) Software im Allgemeinen unterstützt. Durch Vereinheitlichung und Wiederverwendbarkeit können jedoch auch internationale Konzerne von der Verwendung von Referenzmodellen im Data Warehousing profitieren.

Die vorliegende Arbeit beschreibt eine Implementierung basierend auf dem BIRD-Ansatz (Business Intelligence Reference Modeling for Data Warehouses) von Schütz u. a. (2016). Die Verwendung von BIRD mithilfe dieser Implementierung erleichtert nicht nur die Erstellung, sondern auch die Verwaltung und Anpassung von Referenzmodellen für Data Warehouses. Für die Implementierung werden die Anwendung Indyco Builder der Firma Iconsulting (www.indyco.com) sowie BaseX (www.basex.org) in Verbindung mit XQuery verwendet.